Posts Tagged ‘Philip Weiss’

Weiss über den Aufbruch des amerikanisch-jüdischen Mainstreams

Dienstag, Januar 11th, 2011

Manch einer könnte behaupten, Weiss würde sehr übertreiben, wenn er den Wandel innerhalb des amerikanischen Judentums in Bezug auf Besatzung, Rassismus und Siedlungsbau dermaßen positiv zeichnet. Dennoch sind die zunehmenden kritischen Stimmen bemerkenswert: „The lobby has been broken because… Israel isn’t good for the Jews“ – Mondoweiss, 10. Januar 2011

Israel lässt Beduinendorf zerstören – Schaulustige applaudieren

Mittwoch, Juli 28th, 2010

Drei Jahre nach der Gründung Israels wurden die Bewohner des Dorfes Al-Araqib schon einmal vertrieben, doch sie kehrten zurück. Jetzt hat Israel Tatsachen geschaffen. Das 40 Gebäude umfassende Dorf, das schon lange vor Israel existierte, wurde gestern gänzlich zerstört, damit der Jüdische Nationalfond (JNF) einen Wald auf dem Land anpflanzen lassen kann. Die Gegend ist halt nicht für arabische Siedlungen vorgesehen.1

Schlafende Beduinen nachdem sie aus dem Dorf gebracht wurden (CNN)

Philip Weiss erwähnt, dass die Zerstörung des Dorfes direkt nach einem Statement Netanyahus am Sonntag erfolgte, in dem er davor warnte, dass in manchen Gegenden Israels Juden zu einer Minorität würden, was eine Gefahr wie auf dem Balkan  darstellen würde.2

Während 1500 Polizisten mit Hubschraubern, Wasserwerfern und Aufstandsbekämpfungseinheiten den Abriss begleiteten, wurden sie von Buslandungen voll von Schaulustigen begleitet.3 Die heroische „Jüdische“ unter dem Großadmiral Pfeifer trauert währenddessen nur über einen abgestürzten Militärhubschrauber.4 Das Leid der anderen wird, wie immer, totgeschwiegen.

  1. http://www.maannews.net/eng/ViewDetails.aspx?ID=302808 []
  2. http://mondoweiss.net/2010/07/report-bedouin-village-was-uprooted-after-netanyahu-described-non-jews-in-negev-as-real-threat-to-israels-character.html []
  3. http://edition.cnn.com/2010/WORLD/meast/07/27/israel.bedouins.demolitions/index.html?hpt=T2#fbid=i9uDuo6HkFy []
  4. http://www.juedische.at/TCgi/_v2/TCgi.cgi?target=home&Param_Kat=3&Param_RB=65&Param_Red=13199 []