Posts Tagged ‘Debatte’

„Planet Chomsky“ – Die Harvard-Debatte gegen Dershowitz

Donnerstag, März 29th, 2012

Schon im Jahre 2005 debattierten Noam Chomsky und Alan Dershowitz in Harvard über den Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern, die Zweistaatenlösung und einen möglichen Frieden. Die Debatte hat bis heute kaum etwas an Aktualität verloren und der Zuschauer mag schon fast glauben, dass sie erst gestern stattfand und nicht vor sieben Jahren, so aktuell sind noch immer die Argumente und so sehr hat sich verwirklicht, was Chomsky schon damals prognostizierte.

Nur ein Argument hört man dort noch nicht, denn es kam erst 2008 unter Olmert das erste mal zur Sprache: die palästinensische Seite, also die verhandelnde PLO, müsse Israel als explizit jüdischen Staat anerkennen und nicht nur lediglich seine Existenz. Und dies schon als Vorbedingung zu Verhandlungen überhaupt. Aus gutem Grund verweigert sich die PLO eines solchen Zugeständnisses schon im Voraus. Heute wird von der sog. „pro“-israelischen Seite diese Weigerung als Grund vorgeschoben, warum Israel keinen Frieden erreichen könne, während die Siedlungen fleißig ausgebaut und die palästinensischen Ballungszentren mit Mauern umgeben werden. Die Verhältnisse auf den Kopf gestellt. Wie Dershowitz die Verhältnisse schon damals auf den Kopf stellt und dafür die Quittung von Chomsky bekommt, kann man sich sehr schön anhand dieser (zugegeben langen, aber interessanten) Debatte aufzeigen.