Posts Tagged ‘Aschkenasim’

Ashkenaz (Dokumentation)

Mittwoch, September 12th, 2012

Aschkenasim sind Juden aus Europa, sie sind die Weißen Israels. Wie die meisten Weißen in multikulturellen Gesellschaften betrachten sie sich selbst nicht als Ethnie, denn „sind wir nicht alle Israelis“ inzwischen? Jiddisch wurde mit Hebräisch, die Religion wurde mit dem Säkularismus, die Tradition mit der Moderne ersetzt, Exil mit Souveränität, Landlosigkeit mit Besatzung, das Schtetl mit der Siedlung, die Ironie mit Zynismus und blasse Mädchen mit dunklen Locken mit gebleichten Blondinen mit einem Teint. Aber das Paradoxe am Weißsein in Israel ist, dass die Aschkenasim historisch nicht gerade „weiße Leute“ waren. Als eine Geschichte, die im Rheinland beginnt und im Heiligen Land endet (oder ist es umgekehrt), schaut „Aschkenaz“ auf Weiße in Israel und fragt sich: Wie sind die „anderen“ Europas das „Europa“ der anderen geworden?1

  1. Eigene Übersetzung des Ankündigungstextes auf der neuen Seite der Bay Area Mizrahi/Arab-Jewish Study Group []