„Ein halber Tag in Hebron, und man kapiert, wie die Besatzung funktioniert.“ Susanne Knaul beschreibt die Lage in Hebron: „Erleben, was Besatzung heißt“taz, 16. März 2012